Die University Network

Das Spanien von Don Quijote

BESCHREIBUNG

Dieses MOOC konzentriert sich auf die spanische Geschichte zwischen Renaissance und Barock - eine Zeit, in der die spanische Kultur den Ton in der westlichen Welt angab. Die Monarchie dieses Spaniens schuf das erste globale Reich der Geschichte. Die größten literarischen Werke dieser Zeit, darunter La Celestina, Lazarillo de Tormes, wurden sofort in den ersten europäischen und amerikanischen Druckereien übersetzt. Die spanische Mode war an den Gerichten der frühen Neuzeit in Europa am angesagtesten. Spanische militärische und politische Verträge setzen den Standard für politische Machenschaften der damaligen Zeit. In dieser Zeit - zwischen dem 16. und 17. Jahrhundert - erreichte die spanische Gesellschaft hervorragende Leistungen in Kunst und Literatur. Außergewöhnliche und talentierte Leute wie Cervantes, Lope de Vega und Velázquez waren von Madrid angezogen. Literaturakademien, Theaterproduktionen und Feiern blühten in anderen großen Städten des Imperiums wie Sevilla, Lissabon, Barcelona, ​​Neapel, Mexiko und Lima auf. Eine Synthese von Nationen, die für die Loyalität gegenüber der Krone und dem katholischen Glauben vereint sind. Auf unserer Tour durch Don Quijote durch Spanien werden wir die Beziehung zwischen fantastisch und realer Geographie diskutieren. Die Gesellschaft war zwischen den Privilegierten - Adel und Geistlichen - und den Armen und Schurken polarisiert. Der Humanismus wurde an den Universitäten gepflegt. Familie, Essen, Wohnen, Spiele und Feiern spielten im Alltag eine Rolle. In Zeiten von Don Quijote leuchteten die Lichter der Literatur- und Kunstgenies auf die Schatten der Inquisition. Lassen Sie uns in diese erhabene Kultur des spanischen Goldenen Zeitalters reisen.

Preis: $ 29 - KOSTENLOS zu prüfen!

Sprache: Englisch

Das Spanien von Don Quijote durch edX, eine von Harvard und MIT gegründete Bildungsplattform.

Das Spanien von Don Quijote - UAMx