Die University Network

Die Einführung in das Quantencomputing

BESCHREIBUNG

"Quantum Computing" gehört zu den Begriffen, die viel diskutiert, aber oft schlecht verstanden werden. Die Gründe für diesen Sachverhalt mögen zahlreich sein, aber der vielleicht bedeutendste unter ihnen ist, dass es sich um ein relativ neues wissenschaftliches Gebiet handelt und dass seine klaren Interpretationen noch nicht weit verbreitet sind. Das Haupthindernis hier ist das Wort „Quanten“, das sich auf die Quantenmechanik bezieht - eine der kontraintuitivsten Arten, unsere Welt zu beschreiben.

Aber keine Angst! Dies ist kein Kurs über Quantenmechanik. Wir werden es am Anfang sanft berühren und dann auseinander lassen, wobei wir uns auf das mathematische Modell des Quantencomputers konzentrieren, das von Physikern großzügig für uns entwickelt wurde. Dies bedeutet nicht, dass der gesamte Kurs auch Mathematik ist (es wird jedoch genug davon geben). Wir werden einen einfachen funktionierenden Quantencomputer mit bloßen Händen bauen und einige Algorithmen betrachten, die für größere Quantencomputer entwickelt wurden, die noch nicht entwickelt wurden.

Das Kursmaterial richtet sich an Informatiker, Ingenieure und Programmierer, die glauben, dass es etwas anderes als nur HLL-Programmierung gibt, das unsere Rechenleistung weiter ins Unendliche bringt.

Da der Kurs einführend ist, sind die einzigen Voraussetzungen komplexe Zahlen und lineare Algebra. Diese beiden sind erforderlich und müssen ausreichen.

Viel Spaß beim Lernen!

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch

Die Einführung in das Quantencomputing - Staatliche Universität Sankt Petersburg