Die University Network

Die Technologie der Musikproduktion

BESCHREIBUNG

Erfahren Sie mehr über den Musikproduktionsprozess - einschließlich Aufnehmen, Bearbeiten und Mischen - und die Tools, die Ihnen zum Erstellen zeitgenössischer Musik auf Ihrem Computer zur Verfügung stehen.

Mit der jüngsten Einführung von qualitativ hochwertiger und kostengünstiger Software und Hardware stehen die Werkzeuge der Musikproduktion nun der Masse zur Verfügung. Alben werden sowohl in Schlafzimmern als auch in Studios erstellt. An der Oberfläche befreit dies. Jeder kann ein Album für die geringen Kosten von ein paar Ausrüstungsgegenständen und einem Softwarepaket erstellen. Aber wenn Sie tiefer graben, werden Sie feststellen, dass es nicht so einfach ist. Das Produzieren von Musik erfordert Wissen, Engagement und Kreativität.

In diesem Kurs kommt das Wissen ins Spiel. Unabhängig davon, welche Art von Musik Sie machen, gibt es eine Vielzahl von Tools, die Sie verwenden müssen. In jeder Lektion dieses Kurses werden verschiedene Musikproduktionswerkzeuge vorgestellt, die den Musikproduktionsprozess beim Aufnehmen, Bearbeiten und Mischen lose verfolgen.

Wir beginnen mit einigen Hintergrundinformationen über die Natur des Klangs und wie wir ihn wahrnehmen. Anschließend untersuchen wir die Komponenten, die zum Aufzeichnen von Audio auf einem Computer erforderlich sind, damit Sie verstehen, durch welche Geräte der Ton in einem Musikproduktionsprozess übertragen werden muss.

Nach der Aufnahme muss der Ton entlang einer Zeitachse organisiert werden. Dieser Vorgang wird als Bearbeitung bezeichnet. Es ermöglicht uns, den Eindruck perfekter Darbietungen zu erwecken und viele der Klänge zu erzeugen, die wir in der zeitgenössischen Musik hören. Das moderne Bearbeitungswerkzeug ist die Digital Audio Workstation (DAW), eine Software, die alle Assets eines Musikprojekts speichert und organisiert. Wir werden uns auf die Bearbeitungswerkzeuge konzentrieren, die für die Produktion zeitgenössischer Musik unerlässlich sind und die alle DAWs bieten.

Nach der Bearbeitung müssen die Sounds kombiniert oder gemischt werden, daher schauen wir auf das Mischpult - ein sehr kreativer Ort, wenn Sie wissen, wie man es verwendet. Wir werden die grundlegenden Funktionen von Hardware- und Software-Mischpulten untersuchen, einschließlich Lautstärke, Pan, Mute, Solo, Busse, Inserts, Sends und Submixes. Der Mischvorgang umfasst jedoch mehr Werkzeuge, als das Mischpult alleine bereitstellt. Der Ton muss ebenfalls verarbeitet und von seinem aufgenommenen Zustand an den Kontext der Musik angepasst werden. Wir werden uns mit Komprimierung, Entzerrung und Verzögerung befassen und die vielen Audioeffekte untersuchen, die Ableger dieser Geräte sind, und wie sie in einem musikalischen Kontext verwendet werden.

Am Ende hängt der Musikproduktionsprozess von Ihrer Kreativität ab. Kreativität ist ein Produkt des Geistes und wird dort unausgesprochen bleiben, bis die richtigen Werkzeuge auf die richtige Weise eingesetzt werden, um sie mit der Welt zu teilen. Wenn Sie eine Idee im Kopf haben, werden zahlreiche Schritte mit jeweils einem wichtigen Werkzeug erforderlich sein, um Ihr Publikum zu erreichen. Sie bringen Engagement und Kreativität mit, und dieser Kurs bringt Ihnen das Wissen, um dies zu erreichen.

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch, Spanisch, Portugiesisch (Brasilianisch), Chinesisch (vereinfacht)

Die Technologie der Musikproduktion - Berklee College of Music