Die University Network

Elektro- und konventionelle Fahrzeuge

BESCHREIBUNG

Es wird geschätzt, dass elektrische Antriebe in Zukunft einen großen Teil der Straßenfahrzeuge antreiben werden, da sie einen hohen Wirkungsgrad aufweisen und keine Auspuffemissionen verursachen. Die Kosten und das Gewicht der Batterien und die Zeit zum Aufladen sind jedoch Argumente für den herkömmlichen Antriebsstrang in vielen Fahrzeugen. Daher ist es für Ingenieure, die mit Fahrzeugen arbeiten, wichtig zu verstehen, wie diese beiden Antriebsstränge funktionieren und wie ihre Leistung und ihr Energieverbrauch für verschiedene Fahrzeugtypen und verschiedene Arten des Fahrens von Fahrzeugen bestimmt werden. Dieser Kurs richtet sich an Lernende mit einem Bachelor-Abschluss oder Ingenieure in der Automobilindustrie, die ihr Wissen über elektrische Antriebe entwickeln müssen. In diesem Kurs lernen Sie, wie elektrische und konventionelle Antriebsstränge von Verbrennungsmotoren gebaut werden und wie sie funktionieren. Sie lernen Methoden, um ihre Leistung und ihren Energieverbrauch zu berechnen und sie in verschiedenen Fahrzyklen zu simulieren. Sie lernen auch die Grundfunktion, die Hauptgrenzen und die Verluste von: Verbrennungsmotoren, Getriebe Elektrische Maschinen, Leistungselektronik Batterien kennen. Dieses Wissen wird auch eine Grundlage für das Verständnis und die Analyse verschiedener Arten von Hybridfahrzeugen sein, die im Kurs Hybridfahrzeuge erörtert werden. Dank der Unterstützung von MathWorks erhalten die Studenten für die Dauer des Kurses Zugang zu MATLAB / Simulink.

Preis: $ 200 - KOSTENLOS zu prüfen!

Elektro- und konventionelle Fahrzeuge über edX, eine von Harvard und MIT gegründete Bildungsplattform.

Elektro- und konventionelle Fahrzeuge - ChalmersX