Die University Network

Erweiterte Analyse des Herstellungsprozesses

BESCHREIBUNG

Variabilität ist eine Tatsache in Fertigungsumgebungen, die sich auf die Produktqualität und den Ertrag auswirkt. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, warum die Durchführung einer erweiterten Analyse von Herstellungsprozessen für die Diagnose und Korrektur von Betriebsfehlern von entscheidender Bedeutung ist, um die Erträge zu verbessern und die Kosten zu senken.

Erhalten Sie Einblicke in die besten Möglichkeiten zum Sammeln, Aufbereiten und Analysieren von Daten sowie in Rechenplattformen, mit denen Daten über einen längeren Zeitraum hinweg gesammelt und verarbeitet werden können. Bereiten Sie sich besser auf die Teilnahme als Mitglied eines erweiterten Analyseteams vor und teilen Sie wertvolle Beiträge zur effektiven Implementierung.

Die Hauptkonzepte dieses Kurses werden durch Vorträge, Lesungen, Diskussionen und verschiedene Videos vermittelt.

Dies ist der vierte Kurs in der Spezialisierung Digital Manufacturing & Design Technology, der die vielen Facetten der „vierten Revolution“ der Fertigung, auch bekannt als Industrie 4.0, untersucht und ein Abschlussprojekt beinhaltet, bei dem eine Roadmap erstellt wird, um ein selbst festgelegtes berufliches Ziel im Zusammenhang mit DMD zu erreichen .

Um mehr über die Spezialisierung auf digitale Fertigungs- und Designtechnologie zu erfahren, sehen Sie sich das Übersichtsvideo an, indem Sie den folgenden Link kopieren und in Ihren Webbrowser einfügen: https://youtu.be/wETK1O9c-CA

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch

Erweiterte Analyse des Herstellungsprozesses - Universität in Buffalo