Die University Network

G Suite Mail Management

BESCHREIBUNG

G Suite Mail Management ist der letzte Kurs in der G Suite Administration Spezialisierung.

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Ihr Unternehmen vor Spam, Spoofing, Phishing und Malware-Angriffen schützen können. Sie konfigurieren die E-Mail-Konformität und erfahren, wie Sie Data Loss Prevention (DLP) für Ihr Unternehmen implementieren. Sie erhalten einen Einblick in die verfügbaren Mail-Routing-Optionen und erfahren, wie Sie Absender auf die Whitelist setzen und blockieren. Sie werden auch mit anderen E-Mail-Optionen vertraut, z. B. eingehenden und ausgehenden Gateways, E-Mail-Archivierung von Drittanbietern und Journaling in Vault.

Lernziele

Am Ende dieses Kurses können die Teilnehmer:

- Machen Sie sich mit dem im Internet verwendeten Domain Name System (DNS) vertraut und identifizieren Sie die von G Suite verwendeten Datensatztypen.
- Sie können allgemeine E-Mail-Sicherheitsmaßnahmen in Ihren DNS-Einträgen wie SPF, DKIM und DMARC implementieren und den Zweck jeder Maßnahme erläutern.
- Erfahren Sie, wie Sie Ihre Benutzer vor eingehendem Phishing und schädlicher Software (Malware) schützen können.
- Erfahren Sie, wie Sie steuern können, welche Endbenutzerzugriffsfunktionen Ihren Benutzern zur Verfügung stehen.
- Erfahren Sie, wie Sie E-Mail-Whitelists, Blacklists und genehmigte Absenderlisten konfigurieren, um die E-Mail-Zustellung besser zu verwalten und vor Spam, Phishing und Malware zu schützen.
- Machen Sie sich mit den verschiedenen Compliance-Funktionen in G Suite vertraut.
- Machen Sie sich mit den Mail-Routing-Optionen vertraut, die Ihnen als G Suite-Administrator zur Verfügung stehen.

Voraussetzungen:

Sie sollten die anderen Kurse in der Reihe abgeschlossen haben: Einführung in G Suite, Verwalten von G Suite und G Suite-Sicherheit.

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch

G Suite Mail Management - Google Cloud