Die University Network

Globale Energie- und Klimapolitik

BESCHREIBUNG

Der Kurs Globale Energie- und Klimapolitik bietet eine Einführung in das theoretische und praktische Verständnis, wie Energie- und Klimapolitiken entworfen, gestaltet, befürwortet und umgesetzt werden. Da die Energiemärkte wirklich global werden, verstrickt sich die inländische Energiepolitik immer mehr mit umfassenderen Fragen der internationalen Governance. Gleichzeitig führt die dringende Notwendigkeit, den Klimawandel und den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Zukunft einzudämmen und sich an ihn anzupassen, zu einer weiteren Komplexitätsebene.

Der Kurs richtet sich allgemein an Personen, die mehr über miteinander verbundene Themen der Energie- und Klimapolitik weltweit erfahren möchten. Es setzt ein gewisses Maß an Interesse voraus, aber keine notwendigen Vorkenntnisse. Der Kurs bietet jedoch auch ausreichend aktuelle Forschungsergebnisse und neue kritische Perspektiven, um auch für Personen mit Fachkenntnissen oder akademischen Kenntnissen des Themas von Interesse zu sein.

Das Hauptziel des Kurses ist es, diese umfassende Einführung in einer eigenständigen, aber ausführlichen Form zusammen mit den wichtigen praktischen Fähigkeiten bereitzustellen, die zum Verständnis und zur Diskussion der Energie- und Klimapolitik erforderlich sind, und die Grundlagen für ein stärkeres Engagement in der EU zu schaffen Zukunft - entweder durch akademische Studien im öffentlichen, privaten oder gemeinnützigen Sektor.

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch, Arabisch

Globale Energie- und Klimapolitik - Universität von London