Die University Network

Globale Politik

BESCHREIBUNG

Dieser Kurs ist Teil des IPSAMOOC-Projekts, eines Joint Ventures von Federica Weblearning - IPSA, der International Political Science Association. Der Kurs untersucht die globale Ordnung und lokale Störungen, um zu erklären, warum sich die internationalen Studien im Westen in Richtung eines planetarischen Ansatzes für die Weltpolitik bewegen. Globales Denken hilft dabei, neue Zusammenhänge zwischen Veränderungen in der natürlichen Umwelt (Demografie und Klima) und Veränderungen in den Regierungsinstitutionen zu erklären. Werden Gesellschaften und Völker trotz hartnäckiger Konflikte und unterschiedlicher sozialer und nationaler Interessen einen Weg finden, miteinander auszukommen? Werden Staaten genug Souveränität an universelle Organisationen delegieren, anstatt die Macht innerhalb der nationalen Grenzen zu halten? Wird die Welt jemals regiert und demokratischer regiert werden? Dieser Kurs in globaler Politik zielt darauf ab, diese Schlüsselfragen zu untersuchen. Es stützt sich auf eine Mischung aus Disziplinen - Anthropologie, Geschichte, Soziologie, Wirtschaft und Psychologie - und eine Mischung aus Paradigmen, da kein Ansatz ausreicht, um die Komplexität globaler Probleme heute zu erklären. Durch die Kombination verschiedener Denkweisen entsteht ein vollständigeres Bild der unzähligen Transaktionen, die den Planeten zu einem komplexeren Gleichgewicht führen.

Preis: $ 59 - KOSTENLOS zu prüfen!

Sprache: Englisch

Globale Politik durch edX, eine von Harvard und MIT gegründete Bildungsplattform.

Globale Politik - FedericaX