Die University Network

Journalistenkenntnisse für engagierte Bürger

BESCHREIBUNG

Dies ist ein Kurs in grundlegenden journalistischen Fähigkeiten, der für viele Menschen gedacht ist, die jetzt die neuen Medien nutzen, um Nachrichten, Ansichten und Informationen zu veröffentlichen. Fünfhundert Jahre lang hatten nur sehr wenige Menschen das Privileg, veröffentlichen zu können - diejenigen, die Zugang zu einer Druckmaschine, einem Radiomikrofon oder einer Fernsehkamera hatten. Jetzt kann fast jeder innerhalb von Minuten nach Veröffentlichung in der Welt veröffentlichen. Aber ist es Journalismus?

Wie findet ein Bürgerjournalist die Dinge heraus, damit er Fakten und Nachrichten melden kann - über das bloße Schreien der Meinung hinaus? Und was sind die rechtlichen und ethischen Fallstricke bei der Veröffentlichung von Fakten, die manche Menschen bevorzugen, um geheim zu bleiben?

In diesem Kurs werden in sechs Wochen die Grundlagen des Schreibens von Nachrichten vermittelt, wie man Menschen interviewt, um wichtige Informationen zu erhalten, wie man seine Quellen entwickelt und verwaltet und wie man seine gesetzlichen Rechte nutzt, um auf öffentliche Informationen zuzugreifen - und auf der rechten Seite des Gesetzes zu bleiben wenn Sie veröffentlichen. Wir diskutieren die Ethik hinter der journalistischen Praxis und führen eine Scheinuntersuchung der lokalen Regierung durch. Dieser Kurs soll engagierten Bürgern die Möglichkeit geben, sich besser an der Nachrichtenökologie zu beteiligen.

Sehen Sie sich das MOOC-Werbevideo hier an: http://tinyurl.com/jj46rxw

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch

Journalistenkenntnisse für engagierte Bürger - Die Universität von Melbourne