Die University Network

Julia Wissenschaftliche Programmierung

Beschreibung

Dieser Kurs mit vier Modulen führt Benutzer in Julia als Muttersprache ein. Julia ist eine dynamische Hochleistungsprogrammiersprache, die speziell für das wissenschaftliche Rechnen entwickelt wurde. Diese Sprache ist besonders nützlich für Anwendungen in den Bereichen Physik, Chemie, Astronomie, Ingenieurwesen, Datenwissenschaft, Bioinformatik und viele mehr. Als Open-Source-Software haben Sie diese während Ihres gesamten Arbeitslebens immer zur Verfügung. Es kann auch über die Befehlszeile, über Programmdateien oder über eine neue Art von Schnittstelle verwendet werden, die als Jupyter-Notizbuch bezeichnet wird (das als Dienst von JuliaBox.com kostenlos erhältlich ist).

Julia wurde entwickelt, um die Anforderungen des numerischen und wissenschaftlichen Hochleistungsrechnens zu erfüllen und gleichzeitig für die allgemeine Programmierung effektiv zu sein. Sie können auf alle verfügbaren Prozessoren und den verfügbaren Speicher zugreifen, Daten von jedem beliebigen Ort im Internet aus abrufen und sie immer über jedes Gerät verfügbar haben, das Sie verwenden möchten, sofern es über einen Browser verfügt. Entdecken Sie mit uns neue Rechenmöglichkeiten. Fangen wir an, Julia zu lernen.

Am Ende des Kurses können Sie:
- Programmieren Sie mit der Julia-Sprache, indem Sie durch Aufgaben üben
- Schreiben Sie Ihre eigenen einfachen Julia-Programme von Grund auf
- Die Vorteile und Fähigkeiten von Julia als Computersprache verstehen
- Arbeiten Sie in Jupyter-Notizbüchern in der Sprache Julia
- Verwenden Sie verschiedene Julia-Pakete wie Plots, DataFrames und Stats

Der Kurs wird durch Videovorträge, Bildschirmdemonstrationen, Tests und praktische Peer-Review-Projekte geboten, die Ihnen die Möglichkeit geben, mit den Paketen zu arbeiten.

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch

Julia Wissenschaftliche Programmierung - Universität von Kapstadt