Die University Network

Kosmische Strahlung, Dunkle Materie und die Geheimnisse des Universums

Beschreibung

Im Universum breiten sich hochenergetische kosmische Strahlen heftig im Raum aus. Obwohl wir wissen, dass diese kosmischen Strahlen von außerhalb des Sonnensystems kommen, ist es ein Rätsel, wie und wo genau sie entstehen. Professor Shoji Torii von der Waseda-Universität und viele Forscher aus der ganzen Welt glauben, dass das Verständnis ihrer Herkunft dazu beitragen wird, die Geheimnisse des Universums wie Supernova-Überreste, dunkle Materie und sogar die Entwicklung des Universums zu lösen. Die am weitesten verbreitete Theorie ist, dass hochenergetische kosmische Strahlen durch Supernova-Explosionen erzeugt werden, aber es gibt viele andere Möglichkeiten. Die Hypothese von Professor Torii, dass diese mysteriösen kosmischen Strahlen durch die Vernichtung oder den Zerfall schwach wechselwirkender massereicher Teilchen (WIMPS) entstehen. Das heißt, sie sind Kandidaten der Dunklen Materie. Um diese Theorie zu untersuchen und wirklich zu verstehen, wo hochenergetische kosmische Strahlen entstehen und sich ausbreiten, haben Professor Torii zusammen mit der Japan Aerospace Exploration Agency (JAXA) und in Zusammenarbeit mit der NASA und der italienischen Weltraumbehörde (ASI) das kalorimetrische Elektronenteleskop entwickelt (CALET), jetzt an Bord der internationalen Raumstation. Nehmen Sie an diesem Kurs über hochenergetische kosmische Strahlung teil und holen Sie sich die neuesten Forschungsergebnisse der Internationalen Raumstation, um einige unserer größten Rätsel zu lösen.

Preis: $ 49 - KOSTENLOS zu prüfen!

Sprache: Englisch

Kosmische Strahlen, Dunkle Materie und die Geheimnisse des Universums durch edX, eine von Harvard und MIT gegründete Bildungsplattform.

Kosmische Strahlung, Dunkle Materie und die Geheimnisse des Universums - WasedaX