Die University Network

Mathematische Spieltheorie

BESCHREIBUNG

Jeden Tag, fast jede Minute treffen wir eine Wahl. Im Moment haben Sie die Wahl getroffen, diesen Text zu lesen, anstatt weiter zu scrollen. Entscheidungen können unbedeutend sein: mit der Straßenbahn oder mit dem Bus fahren, einen Regenschirm nehmen oder nicht. Manchmal können sie sehr wichtig und sogar entscheidend sein: die Wahl der Universität, des Lebenspartners. Die Wichtigkeit der Wahl kann jedoch zunächst nicht erkannt werden. Manchmal ändert die Entscheidung, keinen Regenschirm mitzunehmen, alles radikal.

Die Wahl kann eine kleine Gruppe von Menschen oder ganze Länder betreffen. In der Spieltheorie nennen wir es die Wahl der Strategie. Viele von uns, die ständig mit der Gesellschaft interagieren und bestimmte Strategien verfolgen, fragen sich: Warum können nicht alle friedlich existieren und miteinander kooperieren? Warum brechen diejenigen, die sich zur Zusammenarbeit bereit erklärt haben, plötzlich die Vereinbarung? Was ist, wenn einer kooperativ ist und der andere nicht? Wie profitabel sollte die Interaktion für den Gegner sein, um seine Meinung zu ändern? Wann sind langfristig stabile Aussichten besser als kurzfristige Vorteile und wann nicht?

Die Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie in unserem Kurs.

Dieser Kurs ist nützlich für diejenigen, die Entscheidungen auf der Grundlage mathematischer Berechnungen treffen möchten, anstatt sich auf das Schicksal zu verlassen. Wer interessiert sich für Weltpolitik und hat mindestens einmal vom „Gefangenendilemma“ gehört.

Der Kurs ist grundlegend und erfordert keine besonderen Kenntnisse. In mehreren Abschnitten werden Definitionen und Theoreme aus der mathematischen Analyse und Elemente der Wahrscheinlichkeitstheorie verwendet.

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch

Mathematische Spieltheorie - Staatliche Universität Sankt Petersburg