Die University Network

Modellbasiertes Automotive Systems Engineering

BESCHREIBUNG

Modellierung, Steuerungsdesign und Simulation sind wichtige Werkzeuge, die Ingenieure bei der Entwicklung von Automobilsystemen unterstützen, von der frühen Untersuchung von Systemkonzepten (wenn das System möglicherweise noch nicht vorhanden ist) bis zur Optimierung der Systemleistung. Dieser Kurs bietet eine theoretische Grundlage für das modellbasierte Steuerungsdesign mit dem Schwerpunkt auf der systematischen Entwicklung mathematischer Modelle aus grundlegenden physikalischen Gesetzen und deren Verwendung im Steuerungsdesignprozess mit besonderem Schwerpunkt auf Automobilanwendungen. Sie lernen die Grundlagen der mathematischen Modellierung von Automobilsystemen kennen und basierend auf dem Modellierungsrahmen werden verschiedene Arten von Steuerungs- und Zustandsschätzungsmethoden eingeführt und angewendet. Angefangen von einem reinen Zustandsrückkopplungskonzept bis hin zu optimalen Regelungsmethoden mit besonderem Augenmerk auf verschiedene Automobilanwendungen. Im Kurs werden auch verschiedene Methoden zur Zustandsrekonstruktion vorgestellt und diskutiert. Übungen spielen während des gesamten Kurses eine wichtige Rolle. Dieser Kurs richtet sich an Lernende mit einem Bachelor-Abschluss oder an Ingenieure der Automobilindustrie, die mehr über die mathematische Modellierung von Automobilsystemen lernen müssen.

Preis: $ 200 - KOSTENLOS zu prüfen!

Sprache: Englisch

Modellbasiertes Automotive Systems Engineering durch edX, eine von Harvard und MIT gegründete Bildungsplattform.

Modellbasiertes Automotive Systems Engineering - ChalmersX