Die University Network

Moderne Robotik, Kurs 1: Grundlagen der Roboterbewegung

BESCHREIBUNG

Möchten Sie wissen, wie Roboter arbeiten? Interessieren Sie sich für Robotik als Karriere? Sind Sie bereit, grundlegende mathematische Modellierungstechniken zu erlernen, die in allen Teilbereichen der Robotik zum Einsatz kommen?

Dann ist die Spezialisierung „Moderne Robotik: Mechanik, Planung und Steuerung“ genau das Richtige für Sie. Diese Spezialisierung, bestehend aus sechs kurzen Kursen, ist eine ernsthafte Vorbereitung für ernsthafte Studenten, die auf dem Gebiet der Robotik arbeiten oder ein fortgeschrittenes Studium absolvieren möchten. Es ist kein Sampler.

In Kurs 1 der Spezialisierung Grundlagen der Roboterbewegung lernen Sie grundlegendes Material zu Roboterkonfigurationen, sowohl für serielle Robotermechanismen als auch für Roboter mit geschlossenen Ketten. Sie lernen den Konfigurationsraum (C-Raum), Freiheitsgrade, die C-Raum-Topologie, implizite und explizite Darstellungen von Konfigurationen sowie holonome und nicht-holonome Einschränkungen kennen. Sie lernen auch, wie Sie räumliche Geschwindigkeiten und Kräfte als Drehungen und Schraubenschlüssel darstellen. Dieses Material steht im Mittelpunkt der Untersuchung von allem, was sich bewegt (z. B. Roboter).

Dieser Kurs folgt dem Lehrbuch „Moderne Robotik: Mechanik, Planung und Steuerung“ (Lynch and Park, Cambridge University Press 2017). Sie können das Buch kaufen oder das kostenlose Preprint-PDF verwenden. Sie bauen auf einer Bibliothek von Robotersoftware in einer Sprache Ihrer Wahl (Python, Mathematica und MATLAB) auf und verwenden den kostenlosen plattformübergreifenden Robotersimulator V-REP, mit dem Sie auf dem neuesten Stand der Technik arbeiten können Roboter bequem von zu Hause aus und ohne finanzielle Investitionen.

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch

Moderne Robotik, Kurs 1: Grundlagen der Roboterbewegung - Northwestern University