Die University Network

Computergestütztes Denken zur Problemlösung

BESCHREIBUNG

Computergestütztes Denken ist der Prozess, ein Problem systematisch anzugehen und eine Lösung zu erstellen und auszudrücken, die von einem Computer ausgeführt werden kann. Aber Sie müssen kein Informatiker sein, um wie ein Informatiker zu denken! Tatsächlich ermutigen wir Studenten aus allen Studienbereichen, an diesem Kurs teilzunehmen. Viele quantitative und datenzentrierte Probleme können mithilfe von Computerdenken gelöst werden. Ein Verständnis des Computerdenkens bietet Ihnen eine Grundlage für die Lösung von Problemen, die reale, soziale Auswirkungen haben.

In diesem Kurs lernen Sie die Säulen des rechnerischen Denkens kennen, wie Informatiker Algorithmen entwickeln und analysieren und wie mit der Programmiersprache Python auf einem Computer Lösungen realisiert werden können. Am Ende des Kurses können Sie einen Algorithmus entwickeln und ihn durch Schreiben eines einfachen Python-Programms auf dem Computer ausdrücken.

Dieser Kurs führt Sie in Menschen aus verschiedenen Berufen ein, die mithilfe von Computerdenken Probleme lösen. Sie werden mit einer einzigartigen Gemeinschaft analytischer Denker zusammenarbeiten und ermutigt, darüber nachzudenken, wie Sie durch rechnerisches Denken positive soziale Auswirkungen erzielen können.

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch

Computergestütztes Denken zur Problemlösung - Universität von Pennsylvania