Die University Network

Soziale Normen, sozialer Wandel II

BESCHREIBUNG

Dieser Kurs ist Teil 2 der Reihe Soziale Normen, Sozialer Wandel. In diesem Kurs werden wir den sozialen Wandel untersuchen, die Werkzeuge, mit denen wir Veränderungen bewirken können, und alles, was wir in Teil 1 gelernt haben, in die Praxis umsetzen. Siehe Soziale Normen, Sozialer Wandel Teil I unter diesem Link: https://coursera.org / lernen / Normen

Dieser Kurs behandelt Skripte und Schemata, die kognitiven Strukturen, in die soziale Erwartungen eingebettet sind, und ihre Beziehung zu sozialen Normen. Der Kurs untersucht dann die wesentlichen Aspekte der Normaufgabe, einschließlich der Beziehungen zwischen persönlichen Überzeugungen und sozialen Erwartungen. Wir werden auch bestehende Interventionsstrategien bewerten, einschließlich Rechtsreformen, Informationskampagnen, wirtschaftlicher Anreize und Gruppenüberlegungen. Schließlich betrachten wir eine Vielzahl von Instrumenten, mit denen politische Entscheidungsträger Veränderungen bewirken, die Rolle von Trendsettern im sozialen Wandel hervorheben und die Bedingungen untersuchen können, unter denen sie erfolgreich sein können. Der Kurs ist ein gemeinsames Penn-UNICEF-Projekt. “

Unter folgendem Link erhalten Sie 30% Rabatt auf das Buch, das diesen Kurs begleitet:
https://global.oup.com/academic/product/9780190622053/?cc=us&lang=en&promocode=AAFLYG6

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch, Rumänisch

Soziale Normen, sozialer Wandel II - Universität von Pennsylvania