Die University Network

Kernkompetenzen wettbewerbsfähiger Programmierer

BESCHREIBUNG

Während des Kurses lernen Sie alles, was Sie brauchen, um an echten Wettbewerben teilzunehmen - das ist das Hauptziel. Unterwegs erwerben Sie auch nützliche Fähigkeiten, für die wettbewerbsfähige Programmierer von Arbeitgebern so hoch geschätzt werden: Fähigkeit, effizienten, zuverlässigen und kompakten Code zu schreiben, Ihre Zeit gut zu verwalten, wenn sie begrenzt ist, grundlegende algorithmische Ideen auf echte Probleme anzuwenden usw.

Wir beginnen von Anfang an damit, Ihnen beizubringen, welche Wettbewerbe es gibt, welche Regeln es gibt, welche spezifischen Probleme es gibt, wie Sie Problemstellungen lesen, wie Sie Ihre Arbeit organisieren und was Sie tun sollten und was nicht. Es ist also in Ordnung, wenn Sie noch nie an Programmierwettbewerben teilgenommen haben.

Wir konzentrieren uns auf Fähigkeiten, die für eine wettbewerbsfähige Programmierung unerlässlich sind: Lösungen erfinden und ihre Richtigkeit beweisen, ihre Laufzeit schätzen, Programme testen und debuggen, wie man von der Strukturierung von Code profitiert. Wir werden auch grundlegende algorithmische Ideen behandeln: Brute-Force-Suche, dynamische Programmierung, gierige Algorithmen, Segmentbäume.

Bei Wettbewerben gibt es viele spezifische Fallstricke, die für Anfänger gefährlich sind - aber das ist kein Grund zur Sorge, da wir die häufigsten davon durchgehen: Ganzzahlüberlauf und Probleme mit Bruchzahlen, Probleme mit bestimmten Programmiersprachen, wie man sie bekommt im Allgemeinen nicht stecken.

Und Sie werden all diese Fähigkeiten verbessern, indem Sie Übungsprobleme lösen, die genau wie Probleme bei echten Wettbewerben sind. Sie können eine der folgenden Programmiersprachen verwenden: C, C ++, C #, Haskell, Java, JavaScript, Python 2, Python 3, Ruby, Rust, Scala. Wir gehen davon aus, dass Sie bereits wissen, wie man einfachste Programme in einem dieser Programme schreibt.

Preis: Kostenlos anmelden!

Sprache: Englisch

Untertitel: Englisch

Kernkompetenzen wettbewerbsfähiger Programmierer - Staatliche Universität Sankt Petersburg