Beste Kaffeemaschinen

Beste Kaffeemaschinen für College

Bist du ein Kaffee-Snob? Oder bist du nur ein anderer Student mit einer Hardcore-Koffeinsucht? In jedem Fall sollten Sie als Kaffeetrinker in eine Kaffeemaschine investieren, um diese nächtlichen Marathon-Lerneinheiten zu absolvieren. Sie möchten sich bei Ihrem täglichen Kaffee definitiv nicht auf Ihr lokales Café verlassen - Sie werden Ihr Gewicht schnell in Gold für morgendliche Muntermacher ausgeben. Kaufen Sie eine feste Kaffeemaschine und erhalten Sie Qualitätskaffee zu einem günstigen Preis. Sie zahlen mehr im Voraus, sparen aber im Backend. So einfach ist das.

Bei so vielen Kaffeemaschinen kann es schwierig sein, zu entscheiden, welche Ihren Anforderungen am besten entspricht. Deshalb haben wir bei TUN einen umfassenden Einkaufsführer zusammengestellt, der speziell auf die Bedürfnisse von Studenten zugeschnitten ist, sowie eine Liste der von uns empfohlenen Kaffeemaschinen. Egal, ob Sie in einem Wohnheim oder außerhalb des Campus wohnen, hier erfahren Sie, wie Sie eine Kaffeemaschine für das College auswählen.

Erstens sind hier unsere Lieblingskaffeemaschinen.

Beste Kaffeemaschine
Beste Kaffeemaschine

Meisterhafte Gebräue

1. Bonavita BV1900TS 8-Tasse Kaffeezubereiter mit Thermokaraffe, Edelstahl

Diese phänomenale Kaffeemaschine von Bonavita macht einige der besten Kaffees, die Sie in der Preisklasse von 100 US-Dollar finden können. Es ist einfach zu bedienen und verfügt über ein einfaches Ein-Knopf-Brühsystem, das sich nach dem Brühen abschaltet. Es gibt keine Wärmeplatte, so dass Kaffee nie verbrennt, und die Thermokaraffe sorgt dafür, dass der Kaffee heiß bleibt. Der wahre Star hier ist jedoch die Brauqualität. Kaffee brüht zwischen 195 ° F und 205 ° F - die ideale Brühtemperatur - und der Duschkopf verteilt das Wasser gleichmäßig für eine perfekte Kanne Kaffee.


2. Cuisinart DCC-3000 Coffe-on-Demand Programmierbare 12-Cup-Kaffeemaschine

Diese Kaffeemaschine ohne Karaffe ist mit einzigartigen Funktionen ausgestattet. Aus einem eingebauten 12-Becherreservoir wird jeweils eine Tasse Kaffee ausgegeben. Sobald der Kaffee aufgebrüht ist, stellen Sie einfach eine Tasse unter den Vorratsbehälter, drücken Sie einen Hebel und beobachten Sie, wie frischer Kaffee ausläuft. Mit anderen Worten, es bietet den Komfort einer Einzelportionskaffeemaschine, ohne die Kosteneffizienz und die hohe Brühqualität zu beeinträchtigen, die herkömmliche Tropfkaffeemaschinen bieten. Es verfügt auch über einen eingebauten Wasserfilter für Holzkohle, sodass Sie Wasser direkt aus dem Wasserhahn verwenden können.


3. Cuisinart DCC-3200W 14C

Die Cuisinart DCC-3200W 14C ist eine hochwertige Filterkaffeemaschine zu einem vernünftigen Preis. Es enthält einige nützliche Funktionen, darunter die Braustärkeregelung, mit der Sie zwischen einem kräftigen und einem regulären Gebräu wählen können. Hat eine solide Bauweise mit einem schönen Edelstahl-Finish, so dass es sicher eine lange Zeit dauern wird.


Die Budget-Auswahl

Sehr billig und einfach zu bedienen, sind Klingenschleifer eine gute Wahl, wenn Sie günstig einkaufen.

1. Hamilton Beach 12-Cup Kaffeemaschine 46205

Eine großartige, preisgünstige Kaffeemaschine, die mit einem Timer und einer 2-Stunden-Abschaltautomatik ausgestattet ist. Macht überraschend guten, starken Kaffee für ein Produkt in dieser Preisklasse. Mit drei Optionen für die Brühstärke und automatischem Pausieren und Servieren, damit Sie eine Tasse Kaffee einschenken können, während Sie noch brühen. Das Beste daran ist der herausnehmbare Wasserbehälter, den Sie zum Befüllen oder Reinigen leicht herausnehmen können.


2. Black and Decker CM2035B 12-Tasse Thermokaffeemaschine

Diese Option von Black and Decker ist eine erschwingliche Kaffeemaschine, die ein aromatisches Gebräu erzeugt. Sie bietet eine Vielzahl von Optionen für die Brühstärke und einen „Evenstream Showerhead“, der beim Brühen gleichmäßig Wasser über den Kaffeesatz gießt. Die Thermokaraffe sorgt dafür, dass der Kaffee stundenlang warm bleibt, ohne zu brennen. Es ist auch sehr kompakt, was es zu einer soliden Option für Schlafsäle macht.


3. Mr. Coffee BVMC-PSTX95 10-Tasse Optimale Brühwärmekaffeemaschine

Diese Tropfkaffeemaschine der Marke Mr. Coffee ist eine weitere solide Option im $ 50-Sortiment. Sie wird mit einer Thermokanne geliefert, um Ihren Kaffee warm zu halten. Es braut in nur 10 Minuten einen vollen 7-Bechertopf und verfügt über eine Pausen- und Servierfunktion, sodass Sie eine Tasse ausschenken können, während Sie noch kochen. Verfügt außerdem über ein Wasserfiltersystem und einen abnehmbaren Vorratsbehälter.


Kaffeespezialitäten für Studenten


Dinge zu beachten beim Einkauf für Kaffeemaschinen

Wenn Sie sich für eine Kaffeemaschinenmarke entscheiden, sollten Sie einige Überlegungen berücksichtigen. Nämlich ...

Wie viel Kaffee trinkst du?

Machen Sie sich ein Bild davon, wie viel Kaffee Sie und Ihre Mitbewohner an einem durchschnittlichen Morgen trinken. Wenn Sie nur eine Tasse benötigen, um loszulegen, können Sie sich eine Kaffeemaschine zulegen, die jeweils eine Tasse zubereitet. Wenn Sie und Ihre Mitbewohner dazu neigen, Kaffee wie Wasser zu trinken, möchten Sie wahrscheinlich eine große 12-Kanne.

Kosten

Das ist natürlich offensichtlich. Wenn Sie jedoch nach Kaffeemaschinen suchen, müssen Sie die Anschaffungskosten (die Kosten der Kaffeemaschine selbst) und die langfristigen Kosten (die Kosten des Kaffeesatzes, der Filter usw.) berücksichtigen. Wir empfehlen, sich aus Kostengründen von Kaffeemaschinen wie Keurigs und Nespressos fernzuhalten. In ähnlicher Weise möchten Sie sich wahrscheinlich von Kaffeemaschinen fernhalten, die einen bestimmten (oder teureren) Kaffeefiltertyp benötigen.

Übersicht

Wenn Sie in einem Schlafsaal leben, in dem es schwierig ist, Platz zu finden, ist dies ein wichtiges Anliegen. Kaufen Sie keine riesige, klobige Maschine, die wertvollen Platz auf der Theke einnimmt. Suchen Sie nach etwas Kleinem und vielleicht sogar nach etwas, das sich bewegen lässt. Wenn Sie wirklich wenig Platz haben, sollten Sie eine französische Presse in Betracht ziehen. Französische Pressen müssen nicht angeschlossen sein, sodass Sie Ihre nach dem Gebrauch weglegen können.

Art der Karaffe / Kanne

Einige Kaffeemaschinen enthalten isolierte Kaffeekannen aus Edelstahl, die Ihren Kaffee warm halten, wenn er aus der Maschine genommen wird. Sie werden nicht wissen, was Sie vermissen, bis Sie eine haben. Es ist unglaublich bequem, die Kanne zu bewegen, ohne dass der Kaffee kalt wird. Diese Töpfe verhindern auch, dass Kaffee durch zu langes Sitzen auf dem wärmeren Teller verbrennt.

Brühtemperatur

Die ideale Brühtemperatur liegt zwischen 195 ° F und 205 ° F - je näher an 205 ° F, desto besser. Nicht alle Kaffeemaschinen brauen bei so hoher Hitze, daher sollten Sie überprüfen, ob das von Ihnen gekaufte Modell in diesem Bereich gebraut wird.

Automatisch ein / aus

Es gibt einige gute Gründe, nach Kaffeemaschinen zu suchen, die automatisch brühen und sich ausschalten. Wenn Sie sich nicht jeden Morgen Gedanken über das Zubereiten von Kaffee machen möchten, kann eine automatische Brühfunktion sehr nützlich sein und Ihnen wertvolle Zeit sparen, die Sie möglicherweise im Bett verbringen. Durch die automatische Abschaltfunktion können Sie beruhigt sein, da Sie sich keine Sorgen machen müssen, ob Sie jeden Morgen die Kaffeemaschine aus der Steckdose gezogen haben.

Qualität

Damit wir uns verstehen. Nicht jeder braucht jeden Morgen eine erstklassige Tasse Kaffee. Wenn Sie sich für den Geschmack Ihres Kaffees ganz besonders interessieren oder die Wunder der handwerklichen Kaffeebohnen erleben möchten, lohnt es sich möglicherweise, in eine teure Filterkaffeemaschine zu investieren oder sich die Zeit zu nehmen, um eine Übergusstasse zuzubereiten. Wenn es Ihnen wirklich egal ist, wie Ihr Kaffee schmeckt, können Sie sich einfach für etwas Erschwingliches und Zuverlässiges entscheiden.

Benutzerfreundlichkeit

Die meisten Menschen wollen ihren Kaffee schnell und einfach. Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, sollten Sie sich wahrscheinlich für eine Filterkaffeemaschine der alten Schule entscheiden. Die französische Presse kann ebenfalls eine gute Wahl sein - sie ist leicht zu reinigen und sobald Sie sich an die Verwendung gewöhnt haben, ist sie so einfach wie jede andere Methode zur Kaffeezubereitung.

Vier Arten von Kaffeemaschinen

Was zu suchen und was zu vermeiden.

Was Sie suchen sollten:

Tropfkaffeemaschinen - Die klassische Filterkaffeemaschine. Es ist eine amerikanische Institution! In aller Ernsthaftigkeit ist die Filterkaffeemaschine leicht die beste Option für Studenten. Es ist sehr mühelos - fügen Sie einfach Wasser und Kaffeesatz hinzu und lassen Sie den Rest für Sie erledigen. Sie machen vielleicht nicht die perfekte Tasse Kaffee, aber sie geben Ihnen mit wenig Aufwand das, was Sie brauchen. Im Gegensatz zu Keurigs oder Nespressos ist der Preis für eine Tasse Kaffee auch nicht außergewöhnlich hoch. Die Standard-Filterkaffeemaschine stellt 12 Tassen her, aber Sie können auch Optionen finden, die eine oder zwei Tassen gleichzeitig herstellen.

Französisch Presse - Für die Uneingeweihten könnten französische Pressen einschüchternd, anmaßend oder beides aussehen. Aber in Wirklichkeit sind sie super einfach zu bedienen. Gießen Sie einfach kochendes Wasser über den Boden in der französischen Presse, rühren Sie um, lassen Sie es vier Minuten ziehen und drücken Sie es nach unten. Einfach. Und wenn Sie zusätzliche Hilfe benötigen: Folge dieser Anleitung. Sie produzieren kühnen und aromatischen Kaffee. Da French Press-Kaffee ungefiltert ist, bleiben ätherische Öle und saure Tannine erhalten, die beim Durchlaufen eines Papierfilters entfernt werden. Es gibt nur einen kleinen Nachteil. Sie möchten grob gemahlenen Kaffee, um zu verhindern, dass der Boden durchschlüpft und sich im Filter verfängt. Dies bedeutet, dass Sie nicht jede Tüte Kaffee aufheben können, die Sie möchten, aber grob gemahlener Kaffee ist leicht zu bekommen, sodass dies kein allzu großes Problem darstellt. Alternativ können Sie eine Kaffeemühle und ganze Bohnen kaufen und jeden Tag frisch gemahlenen Kaffee zubereiten (siehe unsere Einkaufsführer für Kaffeemühlen).

Was man vermeiden sollte:

Single-Serve Kaffeemaschinen - Keurigs, Nespressos und andere Single-Serve-Kaffeemaschinen sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Der Reiz macht Sinn: Sie sind einfach zu bedienen und zu reinigen und haben all diese lustigen Aromen. Aber ehrlich gesagt hat die Verwendung dieser Art von Kaffeemaschinen viele Nachteile, insbesondere für Studenten. Beginnen wir mit dem Offensichtlichen: Sie sind verschwenderisch. Während die Aluminiumkapseln von Nespresso recycelbar sind, hat Keurig erst vor kurzem mit der Produktion begonnen recycelbare SchotenDa die meisten Hülsen immer noch aus nicht recycelbarem Kunststoff bestehen, gelangen sie direkt auf die Mülldeponie.

Wenn Sie kein Treehugger sind, gibt es noch weitere Gründe, auf Kaffeemaschinen mit einer Portion zu verzichten: Sie stellen minderwertigen, verwässerten Kaffee her und stellen jeweils nur eine Tasse auf einmal her, sodass sie nicht für Gruppen geeignet sind. Aber für Studenten ist der Preis der überzeugendste Grund, sich fern zu halten. Pads für Single-Serve-Kaffeemaschinen kosten etwa zwei bis drei mal das einer traditionellen Tasse Kaffee. Pro Die New York Timeskostet ein Pfund Kaffee in Einzelportionsbechern etwa 50 US-Dollar, verglichen mit einigen 15-20 US-Dollar für ein Pfund hochwertigen handwerklichen Kaffees. Mit anderen Worten, Sie zahlen viel mehr für schlechtere Qualität. Tu dir selbst einen Gefallen und vermeide sie gänzlich.

Übergießer für Kaffeemaschinen - Kaffeemaschinen übergießen (denken Sie nach Chemex) Kaffee zubereiten, der schmeckt, aber zu Lasten der Bequemlichkeit geht. Sie sind schmerzhaft zu benutzen, und wenn Sie nach einer Lösung für den Morgen suchen, ist es schwierig, sich selbst zu motivieren, das ganze Rigamarol kochenden Wassers zu durchlaufen und darauf zu warten, dass Ihr Kaffee während des Einfüllens tropft. Viele Übergießkaffeemaschinen verfügen auch über spezielle Filter, die für ein einwandfreies Funktionieren erforderlich sind, was die Kosten erhöht und den Komfort erhöht. Wenn Sie ein echter Kaffeekenner sind und Ihr Herz auf eines dieser Produkte legen, sollten Sie es versuchen. Aber für den durchschnittlichen Studenten bleiben Sie weg.

Espressomaschinen - Brauchen Sie wirklich eine Espressomaschine? Wahrscheinlich nicht. Es gibt unzählige Gründe, sich für eine andere Art zu entscheiden: Die Herstellung einer Tasse dauert länger, es kann jeweils nur eine Tasse hergestellt werden, Espresso ist in der Regel teurer, die Wartung und Reinigung sind aufwändiger usw. Espressomaschinen kann ein großartiger Luxusartikel sein, aber sie machen für den täglichen Gebrauch wirklich keinen Sinn, besonders im College.

In diesem Artikel haben wir Artikel von Amazon hervorgehoben, aber Sie können einige tolle Angebote und Gutscheine von finden Macys und andere Marken auf unserer Motor speichern.